Der Betriebsrat als Berater III

Der gesetzliche Handlungsauftrag ist im BetrVG deutlich umrissen und umfasst eine Vielzahl von §§, in denen persönliche, soziale und psychologische Kompetenz gefordert werden.

Bei der tägliche Arbeit stehen die menschlichen Beziehungsaspekte im Vordergrund und bedürfen selbstkritischer wertschätzender Betrachtung, Beachtung und Behandlung.


Konflikt und Krisenmanagement

  • Definition: Stress, Konflikt und Krise
  • Eigene Verhaltensmuster
  • rollen und Positionen im Konflikt
  • Mögliche Handlungsoptionen unter Stress
  • Veränderungspotenziale
  • Vorgehen, nützliches Handeln in Konflikten
  • Phasen der Mediation
  • Komplexe Konfliktmanagementsysteme
  • Selbst- und Fremdbild als Betriebsrat

Die Trainer

Kurt Mauß und Jörg Sänger sind erfahrene Praktiker und Experten in der Umsetzung von Changeprojekten in den unterschiedlichsten Systemen und Kontexten.

Insbesondere haben sie umfassende Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Beratung von Unternehmensleitung und Betriebsräten.


Seminargebühr

€ 1.054,00 zzgl. gesetzl. MwSt.